Grundschule Boos

56729 Boos/Eifel • Schulstraße 21

Aktuelles

Erste Informationen zum Schulstart im neuen Schuljahr

Liebe Eltern,

in einer Woche starten wir in das neue Schuljahr. Ich freue mich auf die Kinder und hoffe, alle Angehörigen unserer Schulgemeinschaft gesund wieder sehen zu können.

Nach derzeitigem Sachstand, wird ein regulärer Schulbetrieb geplant. Dabei werden alle Klassen nach Stundentafel, ohne Abstand im eigenen Klassenraum, unterrichtet. Beim Betreten des Schulgebäudes, auf den Fluren, im Bus und immer dort, wo der Abstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann, muss weiterhin eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Die Pausen finden versetzt statt, damit sich nicht alle Kinder gleichzeitig auf dem Pausenhof "vermischen".

Es soll allen Klassen ermöglicht werden, täglich die Schule zu besuchen. Dies gilt auch, wenn ein Mindestabstand eingehalten werden muss. Einige Räume unseres Schulgebäudes werden nach Bedarf und Szenario entsprechend umfunktioniert.

Die genaue Vorgehensweise an unserer Schule, im Umgang mit den Hygieneregeln und den damit verbundenen möglichen Szenarien, erläutere ich im alljährlichen "Elternbrief zu Schuljahresbeginn", welchen Sie in diesem Schuljahr besonders berücksichtigen sollten. Sie erhalten ihn innerhalb der ersten Unterrichtstage.

Die betreuende Grundschule und auch die Verpflegung der Betreuungskinder mit einem warmen Mittagessen laufen ab Montag, 17.08.2020 wieder an. Die Speisepläne finden Sie in der Rubrik "Betreuende Grundschule". Wenn Ihr Kind an der Betreuung teilnimmt, können Sie es im Laufe der Woche unter bgs(at)grundschule-boos.de für die nächsten beiden Wochen zum Mittagessen anmelden.

Bitte lesen Sie noch einmal aufmerksam den Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz 5. überarbeitete Fassung, gültig ab 17.08.2020 und das Merkblatt "Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule in RLP", welches Sie per Mail erhalten haben und unten stehend finden. Darin wird die genaue Vorgehensweise für Sie erklärt, sollte Ihr Kind Erkältungssymptome aufweisen.

Corona bleibt für uns alle eine Herausforderung. Die Gesundheit aller unserer Schulgemeinschaft angehörigen Personen liegt uns sehr am Herzen und es gilt, diese zu schützen.

Bitte beachten auch Sie die Hygienevorgaben und besprechen diese mit Ihrem Kind. Schicken Sie Ihr Kind keinesfalls krank in die Schule. Rufen Sie uns gerne an, wenn Sie unsicher sind, ob Sie Ihr Kind schicken können.

Ich wünsche uns allen noch eine erholsame letzte Ferienwoche.

Ganz liebe Grüße sende ich an unsere Kinder, wir freuen uns auf euch!!!

 

Anne Dürr-Saxler

(Rektorin)